Weitere Produkte

Sylomer in der Anwendung

Herstellung einer elastisch gelagerten Bodenplatte Ausbau eines Tonstudios in München-Sendling.

Dokumentiert ist die Herstellung der elastisch gelagerten Bodenplatte beim Neubau eines Tonstudios in München-Sendling. Das Studio ist als sogenannte „Raum-in-Raum-Konstruktion“ geplant. Die Bodenplatte ist 30 cm dick, hergestellt aus bewehrtem Beton. Die Lagerung erfolgt auf Streifen aus Sylomer® R in 50 mm Dicke. Grundlage für die Dimensionierung der Lagerstreifen waren die realistisch zu erwartenden Pressungen aus Eigengewicht und Verkehrslast. Horizontalkräfte treten nicht auf.

Entsprechend wurden auch keine Maßnahmen zur horizontalen Lastabtragung - z.B. Schubknaggen - vorgesehen. Die Abstimmfrequenz der Maßnahme liegt rechnerisch bei etwa 10 Hz. Die Hohlräume zwischen den Lagerstreifen sind mit Mineralwolle ausgefüllt. Ausgangssituation Das Tonstudio wurde in einer bestehenden Fabrikhalle errichtet. Unmittelbar neben dem Gebäude verläuft eine stark frequentierte Bahnstrecke. Die Entscheidung für die Lagerung auf Sylomer fiel nach Messungen an einem Versuchsaufbau alternativ zu Stahlfederelementen. Maßgeblich für die Entscheidung waren die am Versuchsaufbau gemessenen Luft- und Körperschallpegel sowie der subjektive Eindruck der Wirksamkeit.

Weitere Sylomer Informationen als Download >>

 

 

 

 

RRG Bautechnik Produkte

im Internet:

 Sylomer >>

 KSD Elemente >>

 Calenberg >>

 LEWIS >>

 Bautenschutzmatten >>

 Trittschallschutz >>

 Regupol >>

 Bauschutzmatten >>

 Akustik + Sylomer >>

RRG Bautechnik Shop :

Fragen zu

RRG Produkten:

Tel.: 0208-3783 146

Fax:  0208-3783 156

oder

bautechnik@rrg.de

Gesamtkatalog als

PDF-Dokument:

 

 
   RRG Industrietechnik GmbH   Abt. Bautechnik   Brunshofstr.10   47470 Mülheim  Tel.: 0208-3783 146 Fax: 0208-3783 156 E-Mail: bautechnik@rrg.de